Modellflugverein Bassersdorf 

Der Regionale Hang RCS 2017 … Ein Familien Event Sondergleichen..!!

Wenn Patrick und Thomas, die beiden Hauptinitiatoren vom regionalen RCS Hang Wettbewerb zur Teilnahme auf der Schaufelbergeregg aufrufen, dann geht’s los und alle Teilnehmer, ob Jung oder Alt treffen sich frohgelaunt am frühen Morgen auf dem Parkplatz.

Alles wird ausgepackt und  zusammenmontiert, die neusten Hochleistungssegelmodelle, mit Gummiband gesicherte Propeller von Elektromodellen im täglichen Gebrauch als E-Modelle, kleine Flitzer, grosse und schwere Flieger, einfach alles was fliegt und sich irgendwie für den Wettbewerb eignet.

Was für eine tolle Stimmung unter den anwesenden Teilnehmern, das Wetter zeigte sich von seiner optimalsten Seite, alle freuten sich auf die Freigabe des ersten Durchganges.

Die Begrüssung, Information und die Bestimmungen zum Ablauf der Meisterschaft fanden durch klare Anweisungen durch Patrick statt. Sichtlich stolz begrüsste Patrick die anwesenden 38 Teilnehmer, ganz erfreulich die Anwesenheit der 6 Teilnehmer aus der  Region Mittelland.

Bereits schon in den Jahren 2015 / 2016 konnten sich die Junioren Manual und Sandro Peter zusammen mit dem Oberhaupt der Familie, Christoph gut in Szene setzen. Zur Unterstützung für einen weiteren Erfolg fand sich die ganze Familie Peter mit Mutter Regula und Tochter zur Mithilfe am Wettbewerb auf dem Gelände ein.

Ganz erfreulich eine optimale Helfermannschaft stand zur Verfügung, sodass nach kurzem Briefing mit dem ersten Durchgang gestartet werden konnte. Die Wahl des Startplatzes zeigte sich nach kurzer Zeit als unglücklich, den der Rückenwind liess keine regulären Flüge zu. Ein Standortwechsel machte sich notwendig, optimale Windverhältnisse zeigten eine merklich zufriedene, kämpferische Stimmung unter den Teilnehmern.

Flugzeiten von den reglementierten 5 Minuten wurden ohne Probleme erreicht, was zum effektiven Dilemma für einige, zum Teil von den besten Piloten führte, war die Landung auf den Punkt. Die Messmannschaft mit Regula Peter und Ihrer Tochter hatten viel Arbeit, denn nicht alle Landungen befanden sich innerhalb der vorgeschriebenen Messdistanz von 6 Metern.

Die erfreuliche Tatsache, dass die Jugend mit grossem Elan sich an die Resultate der „Meister“ annähern, nein sogar übertreffen, das macht Freude und gibt neuen Auftrieb für die Zukunft.

Insgesamt konnten 4 Durchgänge geflogen werden, eine gewaltige sportliche Leistung, denn die Modelle mussten nach jedem Durchgang wieder zum Startplatz transportiert werden. Anstrengend, schweisstreibend, Kalorien vernichtend, kameradschaftlich, denn nicht alle Mitglieder haben diese Strapazen auf sich genommen… Dank gebührt den lieben Kollegen!

Die Rangverkündigung brachte es an den Tag… Die Sieger standen fest und sie konnten die Medaillen in Empfang nehmen. Als Sieger konnten sich folgende Teilnehmer feiern lassen:

  • 1. Rang:   Patrick Häusler           MG Buttikon
  • 2. Rang:   Daniel Aeberli              MG Mörsburg
  • 3. Rang:   Thomas Wäckerlin      MG-Buttikon
  • 4. Rang:   Manuel Peter               MG- Mörsburg
  • 12. Rang: Daniel Wenger            MFV-Bassersdorf
  • 19. Rang: Eugen Brosenbauch   MFV–Bassersdorf
  • 30. Rang: René Bossert              MFV-Bassersdorf
  • 32. Rang: Bruno Fedrizzi            MFV-Bassersdorf
  • 1. Rang:   Tobias Kunz                MG-St. Burkhard ( Region Mittelland) 
  • 2. Rang:   Hugo Peyer                 MG-St. Burkhard ( Region Mittelland)
  • 3.Rang:    Elmar Gossel              MG-St. Burkhard ( Region Mittelland) 

Juniorenwertung RCS Hang 2017 NOS

  • 1. Rang: Manuel Peter MG- Mörsburg
  • 2. Rang: Sandro Peter MG- Mörsburg
  • 3. Rang: Tim Häusler   MG-St. Buttikon
  • 1. Rang: Calvin Kunz   MG-St. Burkard
  

Gruppenrangliste RCS Hang Region NOS

  • 1. Rang: Modellflugverein Pfäffikon
  • 2. Rang: MG-Mörsburg
  • 2. Rang: MG-Buttikon
  • 6. Rang: MFV-Bassersdorf
   

Es war wieder ein sehr schöner und interessanter Hangwettbewerb, so wie halt Hangfliegen mit all den Tücken ist… mal so, mal anders.. aber es hat Spass gemacht und wir sind mit einer grossen Zufriedenheit nach Hause gefahren.

Ganz klar, wir sind nächstes Jahr wieder dabei wenn es heisst: „Der Berg ruft zum regionalen RCS Hang Wettbewerb auf der „Schufi..“ !

An die beiden Organisatoren: Patrick Häusler und Thomas Wäckerlin spreche ich im Namen aller Teilnehmer einen ganz herzlichen Dank aus. Auch den Helfern gebührt ein liebes Dankeschön, keine Selbstverständlichkeit den ganzen Tag auf dem Felde einsatzbereit zu sein… dazu die Teilnehmer noch zu coachen und motivieren mit exaktem Timing. Toller Einsatz von allen.. Danke !

In diesem Sinne verbleibe ich

Mit schönen Erinnerungsgrüssen vom RCS- Hang 2017

Euer
Werni Erismann