Fliegertreff im Gerstenacher 10. Juli 2012  

Liebe Fliegerkollegen

Bereits um 16:00 Uhr öffnete Petrus seine Schleusen und liess uns erahnen,dass der kommende Abend uns ein miserables Wetter für den geplanten Grillschmaus beschert. Kurz nach 17:00 Uhr trat ein ganz kurzer Unterbruch des Regens ein, Beni machte seine Piper zum Schleppen bereit.... Aber wo waren die Segelpiloten, keine Lust zum Anhängen? Wir Schleppiloten standen bereit, aber sahen nach kurzer Zeit den guten Willen zum Scheitern verurteit, denn Petrus versaute uns den ganzen Abend mit wilden Gestikulationen in Form von starkem Regen.

Langsam trauten sich die ersten Kollegen zum Flugplatz, suchtren sofort Schutz unter dem Zelt, alle hofften wir auf eine Wetterbesserung, was sich aber nicht einstellte.
Der harte Kern der Mitglieder vom Modellflugverein Bassersdorf liess sich nicht vom Regen vertreiben, stehts fanden sich neue Kollegen ein, waren wir zuerst zu fünft, erfreuten wir uns bald einer Teilnehmerzahl von ca.15 Mitgliedern rund um das Feuer. Grilladen vom Feinsten, der Wein floss in "angemessenen" Mengen, der Dessert in Form von Kuchen (Danke Doris) und den Crémerollen von Lorenz (leider nicht selber gemacht nur gekauft) gute Stimmung und Kameradschaft trotz Regen und Nässe.

Trotz des schlechten Wetters sahen wir noch einige kurze Flugeinlagen von Tom und Peter, bevor wir uns um ca. 21:30 Uhr auf den Heimweg machten. Wir erlebten einen einmal etwas "anderen" sehr schöner Abend, die Kameradschaft stand ganz klar im Vordergrund und das ist das Wichtigste.
Über die rege Teilnahme habe ich mich sehr gefreut, danke für das Erscheinen. Ich freue mich auf das nächste Treffen, wünsche Euch allen eine gute, schöne und erholsame Zeit in den Ferien und verbleibe.

Mit kameradschaftlichen Grüssen

Werni





...zurück...