Modellflugverein Bassersdorf

Diesmal hat es gekappt.. !

In den vergangenen 3 Jahren konnte der Regionale RCS- Hangwettbewerb infolge schlechten Wetters leider nicht durchgeführt werden. Schon fast aus dem Veranstaltungskalender gestrichen, nahmen sich einige Modellflugkollegen unter dem Patronat von Patrick Häusler und Thomas Wäckerlin der Sache nochmals an und organisierten im Jahre 2013 den Regionalen Hangwettbewerb mit einem neuen Austragungsmodus. Die Anmeldungen liessen nicht auf sich warten, bis zum Austragungsdatum stand eine erfreuliche Teilnehmerzahl von über 40 Piloten fest. Was für ein Erfolg, grosse Freude für den Organisator und gleich darauf ein riesen Frust für alle, denn das Wetter spielte total verrückt… Schon wieder Absage.. !

Aber die Organisatoren liessen es sich nicht nehmen und eine neue Ausschreibung zur Teilnahme am 13. April 2014 folgte. Dieser Einladung folgten am vergangenen Sonntag 23 Teilnehmer, pünktlich um 08:00 trafen die Helfer und Teilnehmer auf der „Schauffelberegg“ beim Parkplatz ein. Bei guter Stimmung und voll Tatendrang auf das kommende Geschehen, wurden die Modelle flugbereit zusammengestellt. Es gab allerhand zu sehen, vom Easy Glider mit fixiertem Propeller, wundeschönen Explorern, 2-Achsen Modelle oder ein „Bussardähnliches“ originelles Modell und viele weitere interessante Objekte wurden auf dem Startplatz eingereiht.

Bei besten Verhältnissen eröffnete der Wettbewerbsleiter Patrick Häusler die Meisterschaft 2014 und los gings mit der Punktesammlerei. Auch wenn anfangs keine optimale Thermik aufkam, die Landungen waren ausschlaggebend. Nur keine Stecklandung, sonst gleich Nullpunkte.. ! Keine einfache Sache, aber alle Teilnehmer hatten am Nachmittag bei den aufkommenden zum Teil starken Windverhältnissen ihre liebe Mühe den Landepunkt auf die Sekunde zu treffen. Es wurde gefightet bis zur letzten Landung, eine absolute Hochstimmung herrschte den ganzen Tag. Speziell erwähnen möchte ich die Teilnahme des jüngsten Piloten mit gerade mal 51/2 Jahren erwähnen. Es handelt sich dabei um Tim Häusler, der seinen Easy Glider (fast) selber steuerte unter Hilferufe an seinen Papi…. chumm schnell.. was mues i mache…du muesch mir helfe..! Einfach fantastisch, herzliche Gratulation an Tim.

Auch der Baumkletterer hatte seinen Auftritt und holte ein Modell aus kritischer Höhe mit seinen Steigeisen unversehrt wieder auf den Boden. Jeder Teilnehmer hat sich einer extremen sportlichen Aktivität unterziehen müssen, denn das Hochbringen der Modelle vom Landplatz zum Startplatz führte über eine sehr anstrengende Strecke mit einer Laufzeit von ca. 20 Minuten. Bei 6 Durchgängen war diese Strapaze sechsmal notwendig!  Was habe ich da alles gesehen, total kaputte, verschwitzte und ausgelaugte Kollegen… die liebe Fitness lässt grüssen..! Aber es hat allen grossen Spass gemacht, ohne Zweifel ein gelungener und sehr schöner Wettbewerb.  

Die Teilnahme von insgesamt 6 Kollegen vom Modellflugverein Bassersdorf hat sich bei der Gruppenwertung sehr erfreulich ausgewirkt, denn der MFV–BD hat den 2. Platz, respektive den 5. Rang belegt. Die Einzelwertung der MFV –BD Teilnehmer siehe Rangliste:

5. Rang Peter Wessner
7. Rang: Reto Jenny
9. Rang: Stefan Bertschi
12. Rang: Eugen Brosenbauch
15. Rang: Lüdi Pascal
19. Rang: Klaus Bürki

Herzliche Gratulation  

Im Namen der Teilnehmer, des Vorstandes der Modellflugregion Nordostschweiz NOS, danke ich den Organisatoren und allen Helfern ganz herzlich für die reibungslose und tolle Organisation des Regionalen RCS- Hangwettbewerbes 2014. Wir freuen uns alle auf das nächste Jahr und hoffen, dass es wieder so ein gelungenes Zusammenreffen unter den Hangseglern wird.

Bis dahin wünsche ich allen eine gute Zeit und verbleibe

Mit besten Grüssen
Werni Erismann