Modellflugverein Bassersdorf

„Die Landung ist entscheidend über Sieg oder Niederlage…..“

 

Bei optimalen Verhältnissen konnte am vergangenen Sonntag 12. April 2015 der Regionale RCS- Hang  Wettbewerb auf der „Schaufelbergeregg“ durchgeführt werden. Früh morgens trafen sich insgesamt 23 Teilnehmer ein, darunter ganz zur Freude auch 6 Kollegen vom MFV- Bassersdorf, zur Begrüssung durch den Organisator Patrick Häusler. Durch die feudale Möglichkeit, je nach Windverhältnisse auf zwei Seiten zu fliegen, wurde nach dem Briefing entschieden, dass die ersten 2 Durchgänge auf der entgegen gesetzter Hangseite geflogen werden.

 

Keine leichte Aufgabe für einzelne Teilnehmer, besser bedient waren die Piloten mit kleinen und leichten Handlaunch (HLG) Modellen. Zum Beispiel: Long Shot 3 oder Falco. Flüge von mehr als 3-4 Minuten waren eher Seltenheit, aber dann die Landungen… es wurde überall gelandet nur nicht auf dem wichtigen Punkt. Das heisst, Teilnehmer mit den erwähnten HLG Modellen wickelten sich gekonnt mit dem Anhängen einer Flügelspitze ins Zentrum und machten wertvolle Punkte gut. Ein absolutes gigantisches Schaubild boten die Teilnehmer.

Das gemeinsame Mittagessen aus dem Rucksack brachte unter den Helfern und Teilnehmern eine gelockerte Atmosphäre, bevor der Flugleiter zum Aufruf für den zweiten Teil seine Direktiven bekannt gab. Wechsel zum andern Hang, ausstecken der 3 Landefelder und schon ging es wieder los. Was kamen da für kampfbetonte Flüge zur Ausragung, gute Thermik, dann wieder totale Flaute, aber eben diese Landungen… liessen zum Teil bös zu wünschen übrig.

 

 

Mit jedem Durchgang schien es besser zu werden, Landungen fast perfekt, leider etwas zu spät um vorne an der Spitze mit zu reden. Unsere Kollegen: Peter / Reto / Eugen /  Bruno und auch Daniel zeigten anspruchsvolle Flüge und akzeptable Landungen, ganz zur Freude von uns allen. 


 

Insgesamt konnten 6 Durchgänge geflogen werden, eine gewaltige sportliche Leistung, denn die Modelle mussten nach jedem Durchgang wieder zum Startplatz transportiert werden. Anstrengend, schweisstreibend, Kalorien vernichtend, kameradschaftlich, denn nicht alle Mitglieder haben diese Strapazen auf sich genommen… Dank gebührt den lieben Kollegen.. !

Die Rangverkündigung brachte es an den Tag… unser lieber Freund Pascal Lüdi schaffte es auf den 2. Rang… Welch ein Jubel und wir alle freuten uns über diese absolut verdiente Spitzenplatzierung. Dass „Pasci“ diesen Rang mit einem HLG Modell erflogen hat verdient nochmals eine besondere Anerkennung. 
 

 

Auch die weiteren MFV- BD Platzierungen dürfen sich sehen lassen. Siehe Rangliste. Gratulation an die Teilnehmer.. Gut gemacht.. nicht immer ganz einfach, aber wichtig ist dabei zu sein.. !
Es war ein sehr schöner und interessanter Hangwettbewerb, so wie halt Hangfliegen mit all den Tücken ist… mal so, mal anders.. aber es hat Spass gemacht und wir sind mit einer grossen Zufriedenheit nach Hause gefahren. Ganz klar, wir sind nächstes Jahr wieder dabei wenn es heisst: „Der Berg ruft zum regionalen RCS Hang Wettbewerb auf der „Schufi..“ Wer weiss, eventuell sogar noch mit mehreren Teilnehmern vom MFV- BD… Wäre doch eine schöne kameradschaftlich Herausforderung.. !
 

In diesem Sinne verbleibe ich mit schönen Erinnerungsgrüssen vom RCS- Hang

Euer  
Werni Erismann