Modellflugverein Bassersdorf

Liebe Mitglieder MFV-BD

Grandioser Einsatz von Mitgliedern des Modellflugvereins Bassersdorf am Swiss Akro Pokal 2015 auf dem Segelflugplatz Hegmatte in Winterthur.

Vom Freitag 24. bis und mit Sonntag 26. Juli 2015 haben einige Mitglieder an der Internationalen Segelflug – Akro Meisterschaft zum Teil grossen und ausdauernden Einsatz geleistet als:

v  Organisator für die Helfer.
v  Wettbewerbsleiter und Speaker..
v  Schreiber für die Punkterichter…
v  Mithilfe im Auswertungsbüro..
v  Mit hartem Einsatz an der Pommesfriteuse und / oder als „Wurstgrilleur“
v  Teilnehmer am Kunstflugprogramm durch unser Mitglied Seyit Gökcay…

Besonders zu erwähnen gilt es den Einsatz von einigen Mitgliederfrauen, welche im Einsatz in der Küche bis spät in der Nacht zum Wohle der anwesenden Gäste / Helfer und Teilnehmer ihre Dienste leisteten. Herzlichen Dank für den grossen Einsatz.. !

Als Teilnehmer am Akro Programm hat Seyit grossen Mut und Einsatz gezeigt. Mit seiner FOX gesellte er sich zu den erfahrenen Segelkunstflug Piloten, liess sich ohne entsprechendes Training vom Schleppflugzeug auf 450 Meter ziehen und zeichnete die Figuren in den Himmel so, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Zu erwähnen gilt, dass Seyit keine ausreichende Möglichkeiten zum trainieren hatte, weil dazu Flughöhen von 500 Metern notwendig sind.

Seine gezeigte Leistung lässt auf weitere gute Rangierungen hoffen, denn Seyit hat ein „gewisses“ ernstzunehmendes Talent, bei richtigem Einsatz von Erfolg geprägt.. ! Wir gratulieren Seyit zu seinem 1. Internationalen Einsatz und freuen uns auf weitere tolle Vorführungen. Junge, mach so weiter…in Dir steckt der richtige Trieb zum guten Gelingen.. !

Die ganze Meisterschaft war von Erfolgen gezeichnet, alles ging ohne besondere Vorkommnisse über die Bühne und ganz ehrlich: Wir waren alle froh am Sonntagabend, dass der „Stress“ vorbei war und wir uns an einem kühlen Bier erfreuen konnten.

Mit Dank an alle Helfer wünsche ich eine gute, schöne Zeit und verbleibe

Mit Kameradschaftlichen Grüssen 

Werni